HOME > Produkte > Embedded Module > i.MX6 SBC > i.MX6 CPU 

i.MX6 CPU

GUT SKALIERBAR - LANGFRISTIG VERFÜGBAR

Auf Basis der Mikroprozessor-Familie i.MX6 (ARM Cortex-A9 Architektur) von NXP steht eine kundenspezifisch anpassbare CPU-Plattform zur Verfügung, die gut skalierbar (Single-Core bis Quad-Core) und langfristig verfügbar ist (mindestens 10 Jahre). Eine Vielzahl von Schnittstellen zur Kommunikation im industriellen Umfeld (Ethernet, USB, WLAN, Bluetooth, RS 485, RS 232, CAN) sind ebenso vorhanden, wie eine ausreichende Speicherausstattung (DDR3 RAM, NOR-Flash, NAND-Flash, SRAM) zum Betrieb des Boards mit einer aktuellen Linux-Implementierung.

Abgerundet wird der Leistungsumfang mit einem integrierten Grafik-Core für 2D- und 3D-Darstellungen, einem LCD- und Touch- Interface, so dass Anwendungen sowohl im Bereich „Bedienen und Beobachten“ als auch im Gebiet „Messen/Steuern/Regeln“ oder „Kommunikation“ schnell und kostengünstig realisiert werden können.

Automation

Eigenschaften

  • Hochgradig skalierbare Rechenleistung
  • Alle Standard-Display-Schnittstellen vorhanden
  • Resistive und kapazitive Touches
  • Vielfältige Kommunikationsschnittstellen
  • Skalierbarer Speicherausbau
  • Über Erweiterungsstecker individuell ausbaubare Funktion



Kundenvorteile

Kundenvorteile

  • Pin- und Software-kompatible Single-, Dual- und Quadcore Version verfügbar
  • Integrierte 3D-Engine für anspruchsvolle Grafikanwendungen
  • Hoch integrierte Prozessorfamilie mit breiten Schnittstellenspektrum für kurze Design- und Markteinführungszeiten
  • Komplette Linux-Toolchain kostenlos verfügbar
  • OEM-Versionen
  • lange Lieferbarkeit


Technische Daten

Anwendungen

  • Mensch-Maschine-Interface
  • Industrielle Kommunikation
  • M2M (machine-to-machine)
  • Haus-Automation
  • POS-Displays
  • Infotainment / Entertainment
  • Portable Systeme

Kontakt

Deutschland:

Jochen Gimple

+49 7022 / 4057-0
 jochen.gimple(at)exceet.de

Österreich:

Wolfgang Unterlerchner

+43 5373 43143-0
 wolfgang.unterlerchner(at)exceet.at